Ein Sommermärchen auf dem Nebelhorn

Hier kommt die wundervolle, kleine, aber feine Hochzeit  von Natalie und Jona. Ich war ja schon oft auf dem Nebelhorn, unser Hausberg… und es ist immer wieder anders und immer wieder toll. Diesmal kam das Brautpaar nicht in Tracht, sondern in Weiss, so schön und harmonisch zu einem grünen, modernerem Eukalyptus-Strauss mit passendem Haarkranz und anderen grünen Details, die sich so perfekt in die karge Landschaft des Nebelhorns einfügten. 4oo Gipfel rundum und das Standesamt auf ungefähr 2000 m Höhe, das ist schon eine aussergewöhnliche Location zum Heiraten.

Weiterlesen

Theresa und Jakobs bunte Sommerhochzeit

Eine  wundervolle Hochzeit habe ich in Bad Aibling begleitet. Los ging es im Hotel Lindners, wo sich das Brautpaar fröhlich und  aufgeregt vorbereitete. Theresa trug ein massgeschneidertes Kleid, an dem mich besonders der ausgefallene Rückenauschnitt total begeiestert hat, dazu die kupferfarbenen Schuhe und Accesoires…einfach schön. Weiter ging es direkt nebenan in einer total hübschen kleinen Kirche mit einem festlichen Traugottesdienst. Dann ein fröhlicher Sektempfang bei viel Sonnenschein… und ein besonderes Highlight war die Fahrt in einem alten VW-Bulli zur  eigentlichen Feier, die dann im Kesselhaus in Kolbermoor stattfand. Eine coole  Location, die Theresa und Jakob mit viel viel Liebe zum Detail dekoriert hatten.Vintage Geschirr, Pompons in rauhen Mengen, ein echtes Blumenmeer, eine unglaublich schöne Hochzeitstorte, sogar ein Karusell für die vielen Kinder hatten sie organisert. Es war ein ausgelassenes, schönes Fest ! Vielen Dank an Euch beide, dass ich dabei sein durfte !Weiterlesen

Herbsthochzeit im Rohrmooser Tal

Ich bin immer wieder überrascht, wie viele komplett unterschiedliche Hochzeiten ich schon begleiten durfte und wie anders und immer wieder schön jede Hochzeit ist. Von der klassischen, kirchlichen Hochzeit über Trachtenhochzeiten, ganz intime Trauungen zu zweit, auf dem Berg, auf einer Burgruine, im Standesamt… es gibt unzählige Ideen.Weiterlesen

Hochzeit auf dem Nebelhorn

Ein wunderschöner Frühlinstag auf dem Nebelhorn… ein bisschen Sonne und Schnee… was will man mehr. Alexandra und Markus feierten ihre Hochzeit im kleinen Rahmen, nur mit ihren Trauzeugen. Markus ist ein Traktor-Fan und kam mit seinem eigenen Lieblingstraktor, um seine Braut abzuholen 🙂 Nach leichten Startschwierigkeiten ging es dann los zur Nebelhornbahn. Oben angekommen erwartete uns eine traumhafte  Winterlandschaft. Nach einer sehr schönen Trauung und einem Glas Sekt fotografierten wir dann die Paarbilder in unserer auch für mich immer wieder beeindruckenden Panorama Kulisse. Vielen Dank für diesen entspannten und schönen Tag !Weiterlesen